Gemüse

Lautes Geschrei auf der Anuga Foodtec 2015

Von Westen bis Osten, von Norden bis Süden kommen die Besucher auf unseren Stand auf der Anuga FoodTec 2015 in Köln.

Plötzlich laute Schreie in der Halle!

Aussteller und Besucher erstarren vor Schreck.

Lautes Geschrei auf der Anuga FoodTec

Lautes Geschrei auf der Anuga FoodTec

Die Aufmerksamkeit ist in Bruchteilen von Sekunden nicht mehr bei den Gesprächen. Die Menschen zieht es magnetisch zu den rhythmischen Lauten.

Da taucht ein halbnackter Mann in unserer Gangreihe auf verfolgt von einem anderen. Beide haben kriegerische Tattoos der Maori auf dem Körper und  Stöcke in den Händen. Ein dritter Krieger erscheint und die kleine Gruppe liefert sich einen Schaukampf begleitet von lauten kriegerischen Rufen und Schreien.

Die Zuschauer waren begeistert von dem Schauspiel, dass den Messealltag gekonnt unterbrochen hat. Einige Minuten später gingen alle wieder ihren Gesprächen nach und auch wir hatten wieder die Aufmerksamkeit unserer Kunden.

Am Ende des erfolgreichen Messetages konnten wir vom Parkdeck noch die Aussicht auf den Kölner Dom genießen – es wird sicher schönere Plätze geben um den Dom zu sehen.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

[…] und dann mal wieder “verwaist”. Dazwischen wurden wir zum Glück durch einen Haka (ritueller Tanz der Maori) mit neuer Energie […]

mike malchiodi - 26. Mrz, 2015 - Antworten

Holger excellent presentation.